>

Willkommen

Wir haben euch hier viele nützliche Informationen zusammengestellt und halten euch immer auf dem Laufenden.

Aktuelle Informationen findet ihr auch auf unserer Facebook-Seite!

Neuigkeiten

Citymobil in den Sommerferien 2018

17. Januar

Bitte denkt daran, eure Reservierungsanfragen für die Sommerferien bis Ende März über das Kontaktformular einzureichen. Wir verlosen die Vergabe in diesem Jahr wieder Anfang April!

Jugendarbeit in Haren

6. September

Der Ems-Vechte-Welle-Praktikant Julian Henzen hat unter anderem Christian Backs und Simon Fübbeker vom Stadtjugendring Haren zum Thema Jugendarbeit in Haren befragt. Ausgewählte Inhalte des Interviews wurden für einen Podcast verwendet. Diesen findet ihr auf der Webseite der Ems-Vechte-Welle (hier klicken).

Klangkultur e.V. Sieger beim Stadtjugendring-Beachvolleyballturnier 2017

6. September

Nach der guten Erfahrung aus dem Vorjahr wurde das diesjährige Kirmesturnier der Jugendverbände erneut auf dem Beachvolleyballfeld der SV Eintracht Emmeln-Sportanlage ausgespielt. Es ist somit schon ein wenig gute Tradition geworden, am Samstagnachmittag die Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus dem gesamten Stadtgebiet zusammenzubringen und auf die anschließende Kirmes einzustimmen. Und auch das Wetter war passend zu diesem Sandsport. Aber natürlich ging es dabei auch um Punkte und Sätze. Manches Duell wurde intensiv und mit Enthusiasmus ausgetragen und erst in der „Verlängerung“ entschieden. Das Wichtigste jedoch war den einladenden Organisatoren vom Stadtjugendring jedoch der Spaß und der Kontakt, sowie der Austausch der Verbände und Gruppen untereinander.

Als sportlicher Sieger ging das erstmals teilnehmende Team von Klangkultur aus dem Turnier hervor. Der Sieger musste allerdings mit den gleichstarken und punktgleichen Teams der DPSG Haren und dem Titelverteidiger, der DPSG Altharen, ausgespielt werden. Die Siegerehrung wurde von der Vorsitzenden des Stadtjugendrings, Johanna Hüsers, vorgenommen. Sie dankte den zahlreichen Verbandsjugendlichen für ihr Kommen, für die sportlichen Leistungen und insbesondere für die aktive Fortsetzung des gemeinsamen Dialogs. Nach Übergabe des Wanderpokals und eines Gutscheins für eine kostenlose Nutzung des wahlweise Stadtjugendring-Menschenkickers oder der Kanus lud sie zum weiteren Verweilen bei Grillwürstchen und kühlen Getränken ein.

alle Artikel im Newsarchiv